Je mehr Abtrieb desto besser. Du simulierst mehr als Fußballspieler? Dann ist die Aero genau das Richtige für Dich!

Hier lernst Du, wie Du Dein Wissen über die Strömungsmechanik anwendest und erweitern kannst. Auch wenn Du unerfahren bist, kannst Du Dich mit dem Thema vertraut machen. Du setzt Deine Ergebnisse in der Konstruktion um und fertigst die meisten Teile selbst. Um Deine Simulation zu validieren, testest Du das Fahrzeug in einem Windkanal. So erhälst Du neben der Theorie während des Studiums auch praktische Erfahrungen im Umgang mit Faserverbundwerkstoffen. Neben den Flügelelementen kannst Du auch das Kühlsystem simulieren und optimieren oder die Montage der Flügel gestalten.

 
Aero1
Aero2
Aero3