Herzlich Willkommen bei e-gnition!

Was wir machen:

Innerhalb eines Jahres planen, konstruieren, bauen und erproben wir einen neuen elektrischen Formel–Rennwagen. Zeitgleich rüsten wir einen unserer alten Rennwagen auf, um mit diesem autonom fahren zu können. Mit diesen Wagen messen wir uns auf den namhaftesten Rennstrecken Europas mit anderen Teams der Formula Student. Im Zuge unserer Entwicklungen arbeiten wir mit neuen und alternativen Werkstoffen, sowie modernsten Fertigungsverfahren. Nicht zuletzt beschäftigen wir uns auch mit der Mobilität von Morgen. Ermöglicht wird das ganze durch großzügige Unterstützer aus der Wirtschaft, Industrie und Forschung.

Was uns motiviert:

Der Wettbewerb gibt uns die Möglichkeit unser theoretisch erlerntes Wissen frühzeitig und erfolgreich praktisch einzusetzen. Dabei geht es sowohl um Technik, als auch um Projektmanagement, Finanzplanung, Vermarktung sowie Kommunikation - innerhalb des Teams und mit externen Kooperationspartnern. Gerade diese Kombination bereitet uns auf Herausforderungen im späteren Berufsleben vor. Durch das Sammeln von Erfahrungen auf den verschiedenen fachlichen Ebenen und das Entwickeln von zur Teamarbeit relevanten Softskills, ist die Mitarbeit bei e-gnition eine ideale Ergänzung zum Unialltag und bereichert unsere Ausbildung enorm!

Was wir bieten:

Wer mit uns zusammenarbeitet, erhält Zugang zu einem Netzwerk aus engagierten Studenten sowie Unterstützern, Partnern und Sponsoren aus Forschung, Industrie und Wirtschaft. Unsere Rennwagen nutzen nicht nur die aktuellsten in der Wirtschaft eingesetzten Technologien, sondern auch zukünftige und bringen diese medienwirksam auf den Asphalt der Rennstrecken Europas.